magdas Hotel Wien: Social Business in bester Lage

In Wiens zweitem Bezirk, unweit des Praters und der Wirtschaftsuniversität, befindet sich magdas Hotel. Das Besondere an diesem Hotel ist, dass es als Social Business betrieben wird, mit dem erklärten Ziel, möglichst vielen Flüchtlingen einen Arbeitsplatz zu bieten. Das Hotel ist damit keine karitative Organisation, sondern ein unternehmerisch geführter Betrieb, dem es darum geht, so viele Umsätze wie möglich wieder in Sozialprojekte fließen zu lassen.




Mondial Congress & Events erhält Sonderpreis beim T.A.I. Werbe Grand Prix

Das einflussreiche, österreichische Tourismusmagazin Tourist Austria International (T.A.I.) veranstaltet jährlich den Werbe Grand Prix, den prestigeträchtigsten nationalen Werbepreis für die Tourismusbranche. Für die Imagebroschüre „Ihr Kongress hat Profil. Wir auch.“ aus 2015 erhielt Mondial Congress & Events den Sonderpreis der Fachjury.








Mondial Mitarbeiter küren ihre Lieblingsfotos aus dem Jahr 2017

Heutzutage werden auch von wissenschaftlichen Kongressen in den sozialen Medien fleißig Fotos gepostet. Was viele jedoch nicht wissen: Auf 80% unserer Kongresse ist auch ein professioneller Fotograf anwesend, um die Veranstaltungen zu dokumentieren. Damit diese hochqualitativen Bilder die Ehre erhalten, die ihnen gebührt, waren die Mondial Mitarbeiter aufgerufen, die besten Bilder aus dem Jahr 2017 für die Mondial Photo Competition zu nominieren. Das sind die Sieger.





OPC Catalunya: Organisation vernetzt (nicht nur) spanische Kongressorganisatoren

Die gemeinnützige Organisation OPC Catalunya fungiert als Dachverband katalonischer PCOs. Im Februar 2017 brachte der Verband den Spanischen Kongress für professionelle Kongressorganisatoren nach Lleida. Gloria Casanova, Managing Director von Mondial Congress Barcelona stellte als Vorsitzende einer Sitzung ihre Expertise zur Verfügung.




Sehr erfreut, ich bin ein Self-Print Terminal.

Guten Morgen, haben Sie gut geschlafen? Ich auf jeden Fall. Habe schließlich eine lange und holprige Anreise in einem Schwertransporter hinter mir. Aber endlich sind meine Kollegen nun hier und sicher an die Wand gelehnt mit guter Sicht auf den UEGStand – damit wir auch gleich leicht zu finden sind. Ich freue mich so, dass wir da sind, denn wir können Ihren Aufenthalt auf der UEG Week um ein vielfaches leichter gestalten. Foto: UEG